Hotline: +49 30 555 7053 0 (Montag bis Freitag | 09:00 - 18:00 Uhr)

Anmelden
DE | en |

Beratung zur Zweitmeinung

+49 30 55570530

Montag - Freitag | 09:00 - 18:00 Uhr

Direkt zur Zweitmeinung

24. Juni 2016

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller zu Gast bei Medexo

Wenn das Büro von Medexo auf Hochglanz gebracht wird, Jan Loh seinen besten Anzug aus dem Repertoire holt und unser Bürohund Bubba aufgeregt durch die Gegend wedelt, dann steht etwas Besonderes an. Und so war es an diesem Tag im April – der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller hatte seinen Besuch im Rahmen der Tour „Innovationsstandort Berlin – Medizin von morgen“ angekündigt.

Drei Unternehmen standen auf der Agenda des Regierenden: Bayer, Pfizer und Medexo! Diese Mischung zeigte einmal mehr, dass wirtschaftliche Größe nicht immer ausschlaggebender Faktor für den Erfolg und die Schlagkraft von Wirtschaftsstandorten wie Berlin ist. Er profitiert auch von der Agilität und Flexibilität der innovationsstarken Startup-Szene. Denn sie zieht internationale Talente an und schafft Impulse für Entwicklungen, die final auch die Position Deutschlands im europäischen und internationalen Gefüge stärken.
michael-mueller7In Gesundheitswesen und -wirtschaft ist diese Mélange sogar noch wichtiger. Denn echte, förderwürdige Innovationen sind hier im Vergleich zu anderen Branchen seltener vertreten. In der aktuellen Ausgabe des „Medexo Journals“ sind wir auf diese Situation stärker eingegangen.

Umso wichtiger ist es, dass die Politik sich eben auch kleinen Unternehmen annimmt und ihre Innovationskraft fördert, unterstützt und begleitet und Termine wie diese keine Ausnahme bleiben. Daher freute es uns außerordentlich, Michael Müller durch unsere Welt zu führen, den telemedizinischen Aspekt und Servicegedanken für Patienten mit Blick auf die Online-michael-mueller9Zweitmeinung zu erklären, aber auch die zweifelsohne disruptiven Gedanken zu diskutieren, die sich bei digitalen Geschäftsmodellen stets ergeben. Dennoch: verstanden hat die Politik mittlerweile, dass Wandel besonders dann tief greift, wenn Altes aufgebrochen und durch Neues ersetzt bzw. ergänzt wird. Disruption ist immer Resultat von Kreativität, Kreativität ist der Hebel für Innovationen. Wir können uns in Deutschland, ob in der Gesundheitsbranche oder anderen Branchen, dazu entschließen, diesen Wandel aktiv zu gestalten. Oder wir entscheiden uns dazu, dass andere es tun werden.

michael-mueller24 An dieser Stelle nochmals ein großer Dank an die Senatskanzlei und den Regierenden Bürgermeister Michael Müller für diesen spannenden Austausch, der sich im bilateralen Gespräch über das e-Health-Gesetz und auch unsere Bewerbung für den Innovationsfonds der Bundesregierung erstreckte. Letztgenanntes wird ein wichtiger Meilenstein für Medexo.

Wir wünschen uns weiterhin solch tatkräftige Unterstützung, für uns und andere Unternehmen aus unserem Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.