Dr. med. Andreas Döring, MHBA

Chirurgie-Spezialist, DRG-Spezialist

Herr Dr. Andreas Döring ist Ihr Ansprechpartner bei DRG-spezifischen Fragestellungen
Er studierte Humanmedizin an der Universität des Saarlandes und der LMU München. Im Jahr 2000 erlangte er die Anerkennung als Facharzt für Chirurgie. Nach ärztlichen Tätigkeiten als Chirurg sowie als Gutachter und im Bereich Medizincontrolling, folgte das MHBA-Studium. Herr Döring besitzt die Zusatzbezeichnungen Sozialmedizin, Sportmedizin und Notfallmedizin. Seit 2015 ist er freiberuflich als ärztlicher Gutachter und Berater u. a. mit den Schwerpunkten Abrechnungsfragen zum DRG-System und zu Fragen im Bereich Medizincontrolling tätig. Ergänzend hierzu war Herr Dr. Döring unter anderem als Notarzt tätig, übernahm Lehrtätigkeiten im Bereich DRG-System/Medizinmanagement und war u. a. als Berater für Fragen zum Medizincontrolling und zur Krankenhausabrechnung tätig.

  • Facharzt für Chirurgie
  • Sportmedizin
  • Notfallmedizin
  • Sozialmedizin
  • Begutachtung zu Fragen der Krankenhausabrechnung (DRG-System)
  • Erstellung sozialmedizinischer Gutachten
  • MHBA-Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

1985 – 1992
Studium der Humanmedizin im Saarland und in München, Doktor der Medizin mit summa cum laude
1994
Dr. Eduard-Martin-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen
2000
Facharzt für Chirurgie
1992 -2002
Ärztliche Tätigkeiten im Fachbereich Chirurgie in den Kliniken Gunzenhausen, Neustadt/Aisch, Ansbach
2002 – 2009
Tätigkeit als ärztlicher Gutachter für den MDK Bayern
2009 – 2012
Universitätsklinikum Erlangen, Kaufmännische Direktion, DRG-Koordination
2013 -2014
Leiter Medizincontrolling ANregiomed
2014- 2015
DLB-Leiter für den MDK Baden-Württemberg
2015 – 2017
Gesellschaftsarzt für die Allianz Deutschland AG (in Teilzeit)
seit 2015
selbständige Tätigkeit als freier ärztlicher Gutachter und Berater mit Schwerpunkt DRG-System und Medizincontrolling

  • DGfM (Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.)
  • BDC (Berufsverband der Deutschen Chirurgen e. V.)
  • Förderverein Medizinrecht der Dresden International University e. V.
  • agbn (Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte e. V.)
  • Bayerischer Sportärzteverband e. V.

Hier kommen Sie direkt zu der Anmeldung der Zweitmeinung:

Direkt zur Zweitmeinung
Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen gern!
Rufen Sie uns an unter +49 30 555 7053 - 0 oder benutzen Sie das Kontaktformular: