Dr. med. Christian Schoch

Schulter-, Ellenbogen-, Sportorthopädie-Spezialist

Herr Dr. med. Christian Schoch ist Spezialist im Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie und Sportorthopädie.
Seine Ausbildung in der Orthopädie und Unfallchirurgie durchlief er am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen, der Sportklinik Stuttgart und im St. Vinzenz-Klinikum Pfronten. Dort leitet er seit 2017 die Abteilung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie. Aufgrund seiner Qualifikation wird Herr Dr. med. Christian Schoch seit 2017 als Top-Mediziner für Ellenbogenchirurgie vom FOCUS-Magazin empfohlen.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportorthopädie

1999 – 2006 Studium der Medizin an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg i. Brsg.
2007 Promotion: “Erythropoetische Serummarker im Jahresverlauf beim Leistungssportler”, Freiburg
2006 – 2008 Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Hegau-Bodensee-Klinikum-Singen (CA PD Dr. med. A. Probst)
2008 – 2012 Assistenzarzt in Fachklinik für Orthopädische Chirurgie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Sportklinik Stuttgart (CA Prof. Dr. habil G. Bauer)
2012 Assistenzarzt/ Facharzt in der Abteilung für orthopädische Chirurgie, St. Vinzenz-Klinik Pfronten (LA Dr. M. Geyer)
seit 2012 Oberarzt Abteilung für orthopädische Chirurgie, St. Vinzenz-Klinik Pfronten (LA Dr. M. Geyer)
seit 2017 Leiter der Schulter- und Ellenbogenchirurgie, St. Vinzenz Klinik Pfronten

• Mitglied der ÄMM Berlin (DGMM)
• Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie (AGA)
◦ Anerkannter „AGA-Arthroskopeur“, „AGA-Instruktor“ 2015
◦ Mitglied der AGA Komitee ELLENBOGEN
• Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin (DGSP)
• Mitglied der Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie im Sport (GOTS)
• Mitglied der Deutschsprachigen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
• Seit 2013 Mitglied der Kommission „Rehabilitation“ der DVSE
• Seit 2015 beisitzend/Mitglied in der Kommission „Ellenbogen“ der DVSE
• seit 2018 Mitglied Kommission Strukturqualität der DVSE

Herr Dr. Schoch wirkt an zahlreichen Veröffentlichungen mit und verfasste mehrere Buchkapitel in verschiedenen Ellbogenchirurgischen Standardwerken.

Auszug aus der Publikationsliste:
RIchtlinie und Themenheft des AGA-Ellenbogen-Hand-Komitees 
-Arthroskopie des Ellenbogens

Steif aber Instabil – wie vorgehen?
Schoch C, Geyer M. Obere Extremität 5/18

Suprapectoral biceps tenodesis using a suture plate: clinical results after 2 years
Schoch C, Geyer M, Drews B AOTS 2017

Die inverse Schulterprothese Delta Xtend – mittelfristige Ergebnisse
Gruber S, Schoch C, Geyer M. Der Orthopäde 11/2016

Operative Versorgung von RM-Massenrupturen in einer modifizierten Double-row-margin-convergence Technik mit Titanankerschrauben- Mittelfristige Ergebnisse
Geyer S, Schoch C , Geyer M Obere Extremität 6/16

Osteosynthese oder konservative Therapie bei Acromionfraktur bei inverser Prothese
Schoch, C. Geyer M.  Obere Extremität 4/16

Die frustran verlaufene Hohmann-Operation – Versagensanalyse und mögliche Therapie von 39 Fällen
Schoch, C, Geyer M Sport-traumatologie Sport-orthopädie 2/2016

Rehabilitation nach Rotatorenmanschettenrekonstruktion  
Jung , Tepohl,  Tholen,  Beitzel,  Buchmann,  Gottfried, Grim,  Krischak, Ortmann, Schoch, Mauch Obere Extremität 12/2015

Mittelfristige Ergebnisse nach offener Rotatorenmanschetten-rekonstruktion in Double-Row- Technik mit Titanankerschraube
Geyer S, Schoch C, Nelitz M, Geyer M, Z.Orthop. Unfall 4/2015

Ellbogenluxation: Wann und wie konservativ behandeln? Schoch C, Geyer M Z. Rheumatologie und Orthopädie 4/2015

offene double-row-Rotatorenmanschettenrekonstruktion mit der LASA-DR- Screw
C. Schoch, S. Geyer, M. Geyer, OOT 1/2015

Tendinopathien der Oberen Extremität – 2. Bizepssehne
C.Schoch, T.Harnoss, M.Geyer
Orthopädie/ Traumatologie Up2Date 2014

Tendinopathien der Oberen Extremität – 3. Ellenbogen
C.Schoch, T.Harnoss, M.Geyer
Orthopädie/ Traumatologie Up2Date 2014

Tendinopathien der Oberen Extremität – 1. Rotatorenmanschette
C.Schoch, T.Harnoss, M.Geyer
Orthopädie/ Traumatologie Up2Date 2013

Hier kommen Sie direkt zu der Anmeldung der Zweitmeinung:

Direkt zur Zweitmeinung
Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen gern!
Rufen Sie uns an unter +49 30 555 7053 - 0 oder benutzen Sie das Kontaktformular: