Dr. med. Thomas Ambacher

Schulter-Spezialist

Herr Dr. med. Thomas Ambacher ist ein renommierter Experte im Bereich der Schulterchirurgie und -orthopädie.

Dr. med. Thomas Ambacher hat seine chirurgische und unfallchirurgische Ausbildung an den Chirurgischen Universitätskliniken in Aachen und Bochum sowie im Klinikum Stuttgart erhalten.
Er hat sich dabei auf Erkrankungen und Verletzungen der Schulter spezialisiert und war 2004-2007 Leiter eines Schulterchirurgischen Zentrums in Stuttgart. Seit dem 01.03.2007 ist er in der Arcus Sportklinik Pforzheim tätig und seit 2014 dort ärztlicher Direktor.
Aufgrund seiner Qualifikation wird Dr. Ambacher seit 2004 als besonders qualifizierter Schulterexperte in Deutschland in der Ärzteliste des FOCUS-Magazins empfohlen.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Nichtoperative und operative Behandlungsmethoden von Verletzungen und Verschleißerkrankungen des gesamten Schultergürtels
Arthroskopische und offene Schulterchirurgie
Endoprothetik
Frakturversorgung
Sporttraumatologie

1985-1987 Ausbildung zum Physiotherapeut
1989-1995 Medizinstudium Uni Tübingen/Heidelberg
1996-2001 Weiterbildung zum Arzt der Chirurgie in Stuttgart (Prof. Kieninger), Aachen (Prof. Schumpelick), Bochum (Prof. Muhr), Stuttgart (Prof. Holz)
2003 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie, Ernennung zum Oberarzt
2002-2004 Leiter der Schulterchirurgie im Katharinenhospital Stuttgart
2004-2007 Leiter Zentrum für Schulterchirurgie, Roserklinik Stuttgart
2009 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Seit 1.7.2007 Leitender Arzt der Arcus Kliniken, Schwerpunkt Schulterchirurgie
Seit 1.1.2014 Ärztlicher Direktor der Arcus Kliniken, Pforzheim

Deutsche Gesellschaft für Schulter-Ellbogenchirurgie (DVSE)
Europäische Gesellschaft für Schulter-Ellbogenchirurgie (SECEC)
Arbeitsgemeinschaft Arthroskopie (AGA)
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
Bund Deutscher Chirurgen
Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
2010 – 2014 Vorstandsmitglied Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Dr. Ambacher hat an zahlreichen Veröffentlichungen und wissenschaftlichen Artikeln mitgewirkt.

Hier kommen Sie direkt zu der Anmeldung der Zweitmeinung:

Direkt zur Zweitmeinung
Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen gern!
Rufen Sie uns an unter +49 30 555 7053 – 0 oder benutzen Sie das Kontaktformular: