Prof. Dr. med. Jürgen Harms

Wirbelsäulen-Spezialist

Professor Dr. Jürgen Harms ist ein international renommierter Spezialist auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie.

Er hat mehr als 10.000 Wirbelsäulenoperationen geleitet und gehört damit zu den erfahrensten Wirbelsäulenexperten weltweit. Durch seine Forschung und Neuentwicklungen im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie war er in den letzten Jahrzehnten einer der internationalen Wegbereiter für den rasanten Fortschritt in der operativen Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen. Dazu gehören insbesondere die Skoliosechirurgie, Tumorchirurgie, die transorale Chirurgie, die TLIF-Technik oder die dorsale Fixation des atlanto-axialen Komplexes, die inzwischen weltweit praktiziert werden.

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Unfallchirurgie
Facharzt für Spezielle Orthopädische Chirurgie

Traumatologie
Sporttraumatologie
Wirbelsäulenschirurgie
Skoliose und Wirbelsäulendeformitäten
Spondylolisthesen
Kypho- und Vertebroplastien
Dekompression bei Stenosen des Spinalkanals
Fusionsoperationen
Bandscheibenprothesen
Deformitäten
Degenerative Erkrankungen
Dorsale dynamische Stabilisierung
Halswirbelsäulenchirurgie
Transorale Chirurgie im kranio-zervikalen Übergang
Tumoren

Studium der Humanmedizin an der Universität Frankfurt und Universität Homburg/Saar

Facharztausbildung zum Orthopäden
an der Unfallklinik Ludwigshafen und dem Universitätsklinikum Homburg/Saar

Professor für Orthopädie

Wissenschaftliche Untersuchungen über neue Chirurgietechniken sowie neue Materialien und Instrumente für die Wirbelsäulen- und Hüftchirurgie

leitender Arzt für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie am SRH-Klinikum Karlsbad-Langensteinbach,

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Wirbelsäulenchirurgie Ethianum Klinik Heidelberg

Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

Gründer der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

Gründer internationaler Wirbelsäulen-Arbeitsgruppen

Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Wirbelsäulenspezialisten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien

Vorsitzender und Referent weltweit bei internationalen Kongressen

Gastprofessor und Gastchirurg in USA, Fernost einschl. Pazifischer Raum, Afrika, Europa

Entwicklung neuer Implantatsysteme für die Wirbelsäulenchirurgie, darunter den Harms-Titan-Korb

Ehrenmitglied der Scoliosis Research Society

Publikationen über neue Wirbelsäulentechniken

Editor diverser Fachzeitschriften für Orthopädie

Autor zahlreicher wissenschaftlicher Beiträge zur Wirbelsäulenchirurgie

Berater im Rahmen diverser Forschungsprojekte

Hier kommen Sie direkt zu der Anmeldung der Zweitmeinung:

Direkt zur Zweitmeinung
Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen gern!
Rufen Sie uns an unter +49 30 555 7053 – 0 oder benutzen Sie das Kontaktformular: