Prof. Dr. Werner Siebert

Knie-Hüfte-Spezialist

Prof. Dr. Werner Siebert ist eine national sowie international geschätzte Koryphäe im Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Zu seinen wissenschaftlichen und klinischen Schwerpunkten gehören neben der Schulterchirurgie, die arthroskopische und minimal-invasive Gelenkschirurgie, die Endoprothetik an Hüfte und Knie sowie die komplexen Revisionsoperationen der Endoprothetik.

Über zahlreiche Ämter hinaus, ist Prof. Siebert Gründungsmitglied des Deutschen Endoprothesenregisters (2010), Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. Er ist ärztlicher Direktor und Chefarzt der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel sowie Professor für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie an der Philipps-Universität in Marburg. In dieser Funktion leitet er eine der größten Spezialkliniken für Orthopädische Chirurgie und auch konservative orthopädische Behandlung in Europa.

Prof. Siebert konnte neben der operativen Behandlung orthopädischer und unfallchirurgischer Patienten, auch Schwerpunkte im Bereich der konservativen Therapie setzen. Er ist derzeitiger Präsident der European Hip Prof. Dr. Werner Siebert ist eine national sowie international geschätzte Koryphäe im Gebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Zu seinen wissenschaftlichen und klinischen Schwerpunkten gehören neben der Schulterchirurgie, die arthroskopische und minimal-invasive Gelenkschirurgie, die Endoprothetik an Hüfte und Knie sowie die komplexen Revisionsoperationen der Endoprothetik.

Über zahlreiche Ämter hinaus, ist Prof. Siebert Gründungsmitglied des Deutschen Endoprothesenregisters (2010), Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. Er ist ärztlicher Direktor und Chefarzt der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel sowie Professor für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie an der Philipps-Universität in Marburg. In dieser Funktion leitet er eine der größten Spezialkliniken für Orthopädische Chirurgie und auch konservative orthopädische Behandlung in Europa.

Prof. Siebert konnte neben der operativen Behandlung orthopädischer und unfallchirurgischer Patienten, auch Schwerpunkte im Bereich der konservativen Therapie setzen. Er ist derzeitiger Präsident der European Hip Society und Past President der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen.

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Unfallchirurgie
Facharzt für Spezielle Orthopädische Chirurgie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Facharzt für Orthopädie-Rheumatologie

Spezielle Orthopädische Chirurgie
Spezielle Schmerztherapie
Sportmedizin
Chirotherapie
Kinder-Orthopädie
Röntgendiagnostik – Skelett MRT
Prüfarzt in klinischen Studien

Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität München

Assistenzarzt, Abteilung für Allgemeinchirurgie, Abteilung für Orthopädie Universität München, Klinikum Großhadern

Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover

Habilitation, Privatdozent für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Leiter der Orthopädischen Schmerzklinik in der Orthopädischen Klinik Kassel

Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

Professor für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie an der Philipps-Universität, Marburg

Vorstandsmitglied der “Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie” (DGOOC)

Mitglied der “American Association of Hip & Knee Surgeons” (AAHKS)

Mitglied und National Delegate für Deutschland der “European Hip Society” (EHS)

Schatzmeister der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)

Schatzmeister der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

Leiter der Lizensierten Untersuchungsstelle für sportärztliche Untersuchungen des Landessportbundes Hessen

Zertifizierter Orthopäde für das Curriculum Kernspintomographie (MRT) der Allianz Deutscher Orthopäden

Zertifikat “Ärztliches Qualitätsmanagement” der Landesärztekammer Hessen

“Master of Business Administration” (MBA) ; Krankenhausmanagement

Schriftleiter der Zeitschrift “Orthopädische Praxis”

Kongresspräsident „Deutsche und Internationale Gesellschaft für Extrakorporale Stoßwellentherapie“ (DIGEST) 2005

Past President der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden, Tagung 2006

Generalsekretär der Deutsch-Lateinamerikanischen Gesellschaft f. Orthopädie u. Unfallchirurgie (DLAOT)

Präsident der Deutschsprachigen Internationalen Gesellschaft für Extracorporale Stoßwellentherapie (DIGEST) 2010 / 2011

Korrespondierendes Mitglied der Argentinischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (Asociación Argentina de Ortopedia y Traumatología, AAOT

Mitglied Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)

Gründungsmitglied des Deutschen Endoprothesenregisters

Mitglied der Deutschen Kniegesellschaft (DKG)

Präsident der European Hip Society (EHS)

„Stipendiat“ ASG-Travelling Fellow der “Deutschsprachigen Orthopädischen Gesellschaften” (Deutschland, Österreich und Schweiz)

“International Fellow” der “American Academy of Orthopedic Surgeons” (AAOS)

Ehrenmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Unfallchirurgie (ÖGO)

Ehrenmitglied der Kolumbianischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SCCOT)

Ehrenmitglied der Lateinamerikanischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SLAOT)

Hier kommen Sie direkt zu der Anmeldung der Zweitmeinung:

Direkt zur Zweitmeinung
Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir helfen Ihnen gern!
Rufen Sie uns an unter +49 30 555 7053 – 0 oder benutzen Sie das Kontaktformular: