Was ist eine Zweitmeinung?

Eine Zweitmeinung ist die Beurteilung einer Erstdiagnose durch einen unabhängigen Arzt. Darin enthalten ist eine Einschätzung, ob eine Operation im vorliegenden Fall angebracht oder eine alternative Behandlung besser geeignet ist. Über Medexo können Patienten eine Zweitmeinung bequem über das Internet beantragen und erhalten. Wir geben den einkommenden Fall an einen darauf spezialisierten Experten unseres Netzwerks weiter und übertragen das von ihm verfasste Gutachten in eine Laien-freundliche Sprache.

Zweitmeinungen sind immer dann angebracht, wenn ein Patient Bedenken hat, ob die von seinem Arzt empfohlene Behandlung wirklich notwendig und empfehlenswert ist. Besonders vor schwerwiegenden Entscheidungen, wie der Wahl einer Chemotherapie, ist das Einholen einer zweiten Meinung angebracht.

 

Die Medexo Zweitmeinung:

  • Speziell auf Ihr Problem abgestimmter Fragebogen
  • Objektive Meinung eines Experten, ob eine Operation in Ihrem Falle angebracht ist
  • Laienverständliche Beurteilung der Erstdiagnose und Behandlungsempfehlung
  • Bereits viele Krankenversicherer vertrauen dem Service von Medexo

 

Die Medexo Zweitmeinung in 2 Minuten erklärt


Direkt zur Zweitmeinung


 

Inhalte der Zweitmeinung von Medexo


Direkt zur Zweitmeinung