Hotline: +49 30 555 7053 0 (Montag bis Freitag | 09:00 - 18:00 Uhr)

Anmelden
DE | en |

Beratung zur Zweitmeinung

+49 30 55570530

Montag - Freitag | 09:00 - 18:00 Uhr

Direkt zur Zweitmeinung

10. April 2014

Medizin-Start-Up Medexo gewinnt Innovationspreis-IT 2014 im Bereich E-Health

Sieger-Inno-2014
  • Initiative Mittelstand kürt Online-Zweitmeinungsportal unter 60 Bewerbern zum Sieger
  • Auszeichnung untermauert Vorreiterrolle des Zweitmeinungsportals
  • Telemedizin in Deutschland gewinnt weiter an Bedeutung

Sieger_E-Health

 

Das Berliner Medizin-Start-Up Medexo hat den Innovationspreis-IT 2014 in der Rubrik E-Health gewonnen. Medexo steht für ‚Medizinische Experten Online‘ und bietet medizinische Zweitmeinungen im Internet für Patienten an. Der Innovationspreis wird jährlich von der Initiative Mittelstand verliehen, bei dem sich im Jahre 2014 rund 5000 Unternehmen beworben hatten.

Innovationsgehalt, Nutzen und Mittelstandseignung des Produktes waren die entscheidenden Kriterien für die Jury. Mit der Auszeichnung würdigt die Initiative auch Medexos Engagement im Bereich Telemedizin.

Dr. Jan-Christoph Loh, Geschäftsführer von Medexo, sagt: Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie bestätigt u. a. das gestiegene Interesse an Telemedizin in Deutschland. Wir glauben, dass das Entwicklungspotenzial weiterhin groß ist. Beispiele aus den USA belegen  bereits klar die Vorteile von online-basierten Patienten- und Informationssystemen, darunter auch Online-Zweitmeinungen. In unserer vernetzten Welt wird es zukünftig noch stärker darauf ankommen, die räumliche oder zeitliche Distanz, beispielsweise zwischen Arzt und Patient, zu überbrücken.“

Seit Ende 2012 bietet Medexo, das zuvor unter “Vorsicht! Operation” firmierte, bereits Zweitmeinungen online an. Damit reagiert das Unternehmen auf die gestiegenen  Operationszahlen in Deutschland, vor allem im Bereich Orthopädie. Loh sagt hierzu: „Wir möchten Menschen bei der schwierigen Entscheidung für oder gegen eine OP unterstützen und begleiten. Oftmals werden Diagnosen zu Operationen zu schnell gefällt und die Frage der Notwendigkeit einer Operation nur unzulänglich beantwortet. Damit möchten wir den eigentlichen Arztbesuch nicht ersetzen. Aber wir ergänzen ihn sinnvoll und im Interesse des Patienten.“

Medexo setzt sich mit seinem Angebot auch für eine Stärkung der Patientenrechte ein und möchte darüber aufklären. „Viele Menschen kennen ihre Rechte als Patienten nicht genug. Medizinische Zweitmeinungen sind jedoch ein fester Bestandteil dieser Rechte“, kommentierte Loh.

Medexo arbeitet bereits erfolgreich mit einer Vielzahl von Krankenkassen zusammen, die die Zweitmeinung entweder anteilig oder in voller Höhe übernehmen.

Über Medexo:

Medexo bietet einfachen und schnellen Zugang zu medizinischen Experten online für eine fachärztliche Zweitmeinung. Das Service-Angebot unter www.medexo.com richtet sich an Patienten, die vor der schwierigen Entscheidung stehen, ob eine Operation medizinisch wirklich notwendig ist. Das Berliner eHealth Startup bietet den unabhängigen Zweitmeinungs-Service in Deutscher und Englischer Sprache. Das Angebot wird durch kooperierende Krankenkassen erstattet. Für Selbstzahler weltweit wird durch Medexo „Medizin made in Germany” rund um die Uhr erreichbar.

Sieger Inno 2014

 

 

 

 

Zum IT-Innovationspreis

Die Initiative Mittelstand ist ein Projekt des Huber Verlag für Neue Medien GmbH, Schirmherr ist der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. Der Innovationspreis wird seit 2004 an innovative Konzepte und Ideen im IT-Bereich verliehen. Näheres erfahren Sie unter: http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2014/

 

Pressekontakt:

Dr. Jan-Christoph Loh, Geschäftsführung
presse@medexo.com
Tel.: 030/983216951

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.